Trainingsgruppe Göttingen

Eine kurze Vorstellung der Ortsgruppe Göttingen:

Wir sind die größte Haukstaldir-Trainingsgruppe und trainieren mit Freunden aus anderen Gruppen und auch gruppenlosen Menschen einmal in der Woche am Donnerstag um 20.15 Uhr in der Halle der Egelsbergschule. Bei guter Wetterlage treffen wir uns außerdem nach Absprachen draußen. Die genauen Zeiten und Orte werden in unserer Facebookgruppe Haukstaldir-Training abgesprochen. Wir sind an den Turn- und Wassersportverein Göttingen von 1861 angeschlossen. Die Versicherung beim Training läuft über den Verein, er stellt uns die Halle zu Verfügung und unterstützt Anschaffungen wie einen speziell bestückten Erste Hilfe Kasten.

Wir sind ein lustiger und buntgemischter Haufen mit vielen Studenten, aber auch Menschen aus ganz anderen Berufsfeldern. Bei uns kann jeder mitmachen, der gerne Schwertkampf im international reenactment combat style lernen möchte, ob er/sie auch Reenactment machen will, ist jedem selbst überlassen. Uns ist neben dem Training besonders ein entspanntes Miteinander wichtig und legen Wert darauf, dass wir offen, ehrlich und freundlich miteinander umgehen.

Wir haben ca. alle zwei Monate ein Anfängertraining zu dem jede(r) über 18 gerne kommen darf. Man muss noch keine Ausrüstung haben, ein dicker Handschuh (Motorrad, Hockey, dickes Leder etc.) ist aber hilfreich. Ansonsten Kleidung in der ihr euch gut bewegen könnt und Hallensportschuhe, falls ihr nicht barfuß kämpfen wollt. Das nächste Anfängertraining ist am 15. Juni 2017.