Pukkisaaren muinaismarkkinat 2019

Bei diesem kleinen Event in Helsinki war Haukstaldir das erste Mal auf einer Veranstaltung in Finnland vertreten. Pukkisaaren muinaismarkkinat heißt so viel wie Ziegenbockinsel Altertumsmarkt und er findet jedes Jahr am ersten vollen Septemberwochenende auf einer der drei im Herzen Helsinkis befindlichen Pukkisaaret – Ziegenbockinseln – statt. Dort ist ein späteisenzeitlicher (geht in Finnland bis ins 13. Jahrhundert, schließt also Wikinger mit ein) Marktplatz rekonstruiert und die Häuser und werden mit Zelten und Marktständen ergänzt.

Der Bohlenweg zur Insel

Dieses Jahr am 7. und 8. September wurden alle bisherigen Rekorde gebrochen und 130 Mitwirkende und 2200 Besucher befanden sich über das Wochenende verteilt auf der kleinen Insel. Der Markt ist nicht strikt Reenactoren vorbehalten, sondern es mischen auch Larper mit, also entsteht kein komplett authentisches Bild, aber jede*r ist bemüht sein*ihr Bestes zu tun, wenn es um Ausrüstung und Atmosphäre geht. Besucher*innen gegenüber waren alle Mitwirkenden sehr offen, sodass sich alle sichtlich wohl gefühlt haben.

Der Strand der Insel

Das Programm beinhaltete zum Beispiel eine Modenshow mit verschiedenen eisenzeitlichen Kostümen, einen sehr unterhaltsamen Kriegerwettkampf mit verschiedenen Spielen und eine Kampfshow mit einlaufendem Schiff, Sklavenhändeln, Familiendramen und anschließender Waffendemonstration und Sparring.

Den Mitwirkenden wurde einiges geboten. Da es kein fließend Wasser und keinen Strom auf der Insel gibt und sie nur durch einen Bohlenweg zu erreichen ist, sind Sanitäranlagen und Wasserversorgung begrenzt, aber die Organisator*innen gaben ihre Bestes, um es für alle angenehm zu gestalten. Mitwirkende mussten nichts bezahlen und bekamen neben einem Schlafplatz, wenn man kein eigenes Zelt mitbringen konnte, und einer warmen Mahlzeit am Tag auch noch eine Zeltsauna am Samstagabend geboten.

Die Sotka – die Rekonstruktion eines eisenzeitlichen finnischen Bootes, den Wikischiffen sehr ähnlich.

Marie war dieses Jahr leider alleine dort, aber kann den Pukkisaaren muinaismarkkinat nur als tolles Event zum Entspannen und Spaß haben in einer sehr einladenden und herzlichen Atmosphäre empfehlen und hoffentlich wird Haukstaldir in den nächsten Jahren zahlreicher vertreten sein.