Jahrestreffen Haukstaldir 2016

In Büchen trafen wir uns für unsere jährliche Organisation. In gemütlicher Runde haben wir die wichtigsten Themen für die kommende Zeit besprochen, gebastelt und uns auf die Saison 2016 eingestimmt.  Am Wochenende kam auch Training nicht zu kurz. Wir haben dem Wetter getrotzt und den lichten Teil des Samstages im Freien verbracht. Zum Training haben wir unsere Freunde von Huskalarna Germany eingeladen und gemeinsam Lines und Einzelkämpfe bestritten.

Wir freuen uns besonders, zwei neue Mitglieder in unserem Kreise begrüßen zu dürfen. Marie und Freygerda kämpfen, handwerken und feiern nun mit uns als als Haukstaldir. Ihre Aufnahmen erfolgten im Laufe des gemütlichen Teils und sorgten für gute Stimmung.

Es war ein erfolgreiches und produktives Wochenende. Fotos in der Galerie !

 

Mittelaltermensa Göttingen

Wir haben die Mittelaltermensa in Göttingen am 6.Feb 2016 aktiv mitgestaltet. Ein paar Bilder unserer Kampfvorstellung mit Erläuterungen sind in der Galerie zu finden.

Die Show kam sehr gut an und hat die zahlreichen Besucher der Mittelaltermensa gut unterhalten. Es gab hinterher erfreulich viele interessierte Nachfragen und angeregte Unterhaltungen.

Training in Gallin bei Ricardo

Im Januar fand bei Ricardo in Gallin ein Frühjahrstraining mit anschließender Party statt.
Zusammen mit anderen Kämpfern von Huskarlarna und Dreanger Felagi wurde es ein gelungenes Event.
Vielen Dank an Ricardo für die Location!12513580_871402106306185_7355487732764341083_o

Besuch des Trainings in Göttingen

Bei einem Spontanbesuch von Martin beim göttinger Training sind ein paar Fotos entstanden, die wir euch nicht vorenthalten wollten. Qualität der Fotos ging an den Gegebenheiten „Schlechte Kamera in einer Turnhalle“ verloren, aber dennoch ist zumindest die Gruppenstärke erkennbar und man kann einen groben Gesamteindruck bekommen.

Gruppenfoto gibt es schon hier, die Weiteren im Link: Training Göttingen

2015-10-08 21.06.32

Ribe (DK)

Frei nach dem Motto „ich binne nicht todt“ hier mal wieder ein Update in der Galerie von mir (Ive).

Dieses Jahr haben wir zum erstem Mal Ribe in Dänemark besucht und waren vollauf begeistert. Es handelt sich um ein großes, schön gestaltetes Gelände mit einem Bachlauf und einem kleinen See, an dem gerade ein Hafenanleger gebaut wird. Außerdem gibt es zwei Langhäuser, eine Holzwerkstatt, zwei Schmieden, einen kompletten Bauernhof mit Tieren und ausreichend Platz für Wargames verschiedenster Art. Die waren auch das tägliche Highlight, es wurde nie langweilig. Außerdem gab es täglich eine Greifvogelschau, eine Thingversammlung und einmalig die Feuerbestattung des Jarls auf dem kleinen See. Für die Darsteller gab es eine Küche mit Abwaschmöglichkeit und Kühlschränken sowie Duschen in ausreichender Anzahl. Insgesamt war das Ganze sehr gut organisiert und geplant, das Miteinander war freundlich und locker. Die Feier im Langhaus am Ende wurde durch gemeinsames Essen, Singen und Ehrung derer, die sich besonders ausgezeichnet hatten, unvergesslich. Fazit- diese Veranstaltung wird fest eingetragen- wir kommen wieder und sagen DANKE für 2015!

IMG_9147

Die Sommermärkte

Scheinbar passiert hier nicht viel und in gewisser Weise stimmt das auch. Die Homepage wirkt unaktualisiert und Mails werden nicht sofort, sondern erst nach 24h beantwortet.
Aber der Schein trügt insofern, dass wir natürlich die großen Sommermärkte (vor allem in DK) anfahren und dort für gute Stimmung sorgen.
Gleichenfalls laufen die wöchentlichen Trainings sowohl in Göttingen als auch Büchen/Gallin weiter.

Wir bringen also demnächst hier Berichte und Geschichten der Märkte – also erstmal schönen Sommer!

Haukstaldir

https://www.youtube.com/watch?v=byUQyHxdEIY